top of page

*

*

*

20130121_144153.jpg

friedlisunterwegs

*

*

*

Neustift im Stubaital

Mittwoch 1. bis Donnerstag 9. Juni 2022

 

Wie jedes Jahr anfangs Juni, steht Gleitschirmfliegen im Drautal auf dem Programm. Da der Rest der Truppe erst Mitte Juni anreiste, verbrachten Anita und ich vorher eine Woche im Stubaital, auch eine Gleitschirmflieger Destination. Landeplatz, Bahnstation und Campingplatz liegen dort ideal beisammen.

Der Campingplatz ist klein und überschaubar, die Betreiberfamilie freundlich und zuvorkommend. Einkaufsmöglichkeiten gleich am Rande des Platzes. Den Dorfkern erreicht man in ca. 10 Gehminuten.

 Camping Stubai  GPS  N 47°06'34.74"  E 11°18'28.30"

Camping Stubai.jpg
Neuistift-1.jpg
Neuistift-4.jpg
Neuistift-3.jpg

Der Landeplatz ist gross und einfach anzufliegen. 

Neuistift-2.jpg

Der Startplatz oben am Elfer ist eine lange, steil ansteigende Wiese und bietet für jeden den geeigneten Startplatz. Der Ausblick von dort oben ist phänomenal. Ganz vorne im Tal liegt Innsbruck.  

Das Wetter zeigte sich eher unbeständig. Meist war Flugwetter bis nach dem Mittag, dann folgte jeweils etwas Regen oder ein Gewitter.

Mit zwei schönen Flügen und einer Wanderung vom Elfer zur "Issenangeralm" und durch das Pinnistal über Schmiden Neder zurück nach Neustift, war die Woche ein Erfolg.

Am Montag, 6. Juni gesellten sich noch Fritz und Vroni dazu. Die Wetterprognosen versprachen keine wesentlichen Verbes-serungen und als der Donnerstag als Regentag angekündigt wurde, war aber fertig lustig. Es regnete schon von vom Morgen weg und so beschlossen wir den Regentag zu nutzen und nach Greifenburg hinüber zu wechseln.

Wir wählten die Strecke über Land und erreichten gegen Abend das Fliegercamp an der Drau. 

bottom of page